Soziale Netzwerke

facebook

Liebe Oberescher, mit eurer lebens- und liebenswerten Art habt ihr mich schon lange überzeugt und jetzt auch die Bundesjury aus Berlin begeistert. Ihr habt nicht nur Zukunft, sondern auch Herz und Engagement, und das spürt jeder, der zu euch kommt. Die Silbermedaille geht verdient ins Golddorf Oberesch, meinen herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und bis bald!Glückwünsche gehen nach Oberesch in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg. Beim Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" hat es Oberesch auf das Treppchen geschafft und die Silbermedialle gewonnen. Die Verleihung und Siegerehrung findet am 24. Januar 2020 in Berlin statt. 🌳🌻🥈 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Liebe Oberescher, mit eurer lebens- und liebenswerten Art habt ihr mich schon lange überzeugt und jetzt auch die Bundesjury aus Berlin begeistert. Ihr habt nicht nur Zukunft, sondern auch Herz und Engagement, und das spürt jeder, der zu euch kommt. Die Silbermedaille geht verdient ins Golddorf Oberesch, meinen herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und bis bald!

2 Wochen vor

Landrat Patrik Lauer

Liebe Facebook-Freunde,
wie ihr seht bin ich wieder gut gelaunt zurück am Schreibtisch. Nach einigen Tagen der Erholung bin ich bereit und freue mich auf die anstehenden Aufgaben: Der neue Kreistag wird sich konstituieren, die verschiedenen Ausschüsse werden besetzt und die Vertreter des Landrats, die Kreisbeigeordneten, müssen gewählt werden.
Erfahrungsgemäß sind das immer sehr aufregende Zeiten und sie werden nicht weniger ruhig, denn am 31. August wird der Landkreis Saarlouis als Untere Katastrophenschutzbehörde den Ernstfall proben. In Krisenfällen hat der Landrat die Möglichkeit, die Katastrophe auszurufen (wie zum Beispiel aktuell bei den Bränden in Mecklenburg-Vorpommern).
Den Eintritt einer solchen Lage üben wir mit dem Fund einer Weltkriegsbombe in Wallerfangen. Neben dem Vewaltungsstab werden auch hunderte Engagierte aus den Hilfsorganisationen mit dabei sein. Ein großes Stück Arbeit, das da vor uns liegt, und das wir gemeinsam schultern, um im Ernstfall und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger bestens gerüstet zu sein. Es steht also einiges auf dem Programm diesen Sommer, ich freu mich drauf!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Liebe Facebook-Freunde, 
wie ihr seht bin ich wieder gut gelaunt zurück am Schreibtisch. Nach einigen Tagen der Erholung bin ich bereit und freue mich auf die anstehenden Aufgaben: Der neue Kreistag wird sich konstituieren, die verschiedenen Ausschüsse werden besetzt und die Vertreter des Landrats, die Kreisbeigeordneten, müssen gewählt werden. 
Erfahrungsgemäß sind das immer sehr aufregende Zeiten und sie werden nicht weniger ruhig, denn am 31. August wird der Landkreis Saarlouis als Untere Katastrophenschutzbehörde den Ernstfall proben. In Krisenfällen hat der Landrat die Möglichkeit, die Katastrophe auszurufen (wie zum Beispiel aktuell bei den Bränden in Mecklenburg-Vorpommern). 
Den Eintritt einer solchen Lage üben wir mit dem Fund einer Weltkriegsbombe in Wallerfangen. Neben dem Vewaltungsstab werden auch hunderte Engagierte aus den Hilfsorganisationen mit dabei sein. Ein großes Stück Arbeit, das da vor uns liegt, und das wir gemeinsam schultern, um im Ernstfall und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger bestens gerüstet zu sein. Es steht also einiges auf dem Programm diesen Sommer, ich freu mich drauf!

 

auf facebook kommentieren

Viel Erfolg und Spaß. 🙋‍♀️👍😉

Hallo Chris, Dankeschön, die Erholung habe ich auch wirklich gebraucht😊....... und jetzt kann es wieder los gehen...tut es auch, wie ich heute schon feststellen konnte😅

Gutes gelingen

Willkommen

Wünsche dir einen guten Start mit dem neuen Kreistag und viel Geschick bei der Wahl der Beigeordneten und der Zusammensetzung der Ausschüsse Man sieht das die Arbeit dir spass und Freude bereitet. 👍👍

Hallo Patrik, ich bin bis Sonntag noch in Sizilien LG Giuseppe

Der Urlaub hat dir gut getan 👍😊... Gut siehste aus 😘

Ganz langsam die Sache angehen

Patrick du schaffst das ,wie immer , du brauchst die Herausvorderung

+ mehr Kommentare ansehen

4 Wochen vor

Landrat Patrik Lauer

Heute Abend bin ich beim Kreisfeuerwehrtag in Lebach zu Gast. Das vergangene Jahr war das einsatzstärkste in der Geschichte der Kreis-Feuerwehren. Zu 1669 Einsätzen wurden die Freiwilligen gerufen und sie alle sind jedes Mal bereit, sich mit jeder möglichen Situation zu konfrontieren und nicht nur körperliche, sondern auch seelische Belastungen in Kauf zu nehmen, damit wir alle sicher sein können - egal wann, egal wo und egal wobei. Ein tiefes Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger begleitet die Wehren im Landkreis Saarlouis deshalb zurecht seit Jahrhunderten und das wird auch für die Zukunft so bleiben. Helden wie diese braucht unser Land, die reinrennen, wenn andere rauslaufen, die hinschauen, wenn andere es nicht können und die auch in den schwersten Situationen immer da sind, wenn andere Hilfe brauchen. Dafür gilt ihnen allen mein größter Dank und mein tiefster Respekt.
Der Freiwilligen Feuerwehr Lebach an dieser Stelle auch meine herzlichsten Glückwünsche zum 150-jährigen Jubiläum!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

auf facebook kommentieren

Und ein Höhepunkt war sicherlich die Verleihung des dt. Feuerwehr- Ehrenkreuzes in Gold an Gerhard Sauer. Herzlichen Glückwunsch an Gerhard Sauer. Ein beeindruckendes Geburtstagsfest der FFW Lebach. Schön, dass der Reha-Chor die musikalische Umrahmung des gestrigen Festaktes übernommen hatte.

weitere Beiträge laden
Echt Erfolgreich.

Unser Landkreis

Unser Landkreis Saarlouis ist echt erfolgreich, weil viele mitmachen und alle etwas davon haben. Ich würde gerne Ihr Landrat bleiben und weiter für Sie da sein. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, was wir schon gemeinsam geschafft haben.

Aktuelles

20. Mai 2019

Im Kino mit Freddie und Landrat Lauer

Was war das am 15.05. nur für ein absolut genialer Abend mit Euch? Wir hatten Full House im Thaila Lichtspiele Bous. Und das war nur möglich weil Ihr alle gekommen seid. Gemeinsam haben wir uns

19. Mai 2019

Einladung zur L-Tour

Liebe Bürgerinnen und Bürger, mein rotes L und ich sind dieser Tage überall im Landkreis

27. April 2019

Klima und Umwelt können nicht mehr warten

Umwelt und Klima können nicht mehr warten, bis die große Politik etwas tut. Deshalb stellen wir

Herzlich Willkommen

Seit meiner Wahl zum Landrat im Jahr 2012 arbeite ich gemeinsam mit Ihnen daran, unseren schönen Landkreis noch lebens- und liebenswerter zu gestalten. Das möchte ich auch weiterhin tun und bitte Sie deshalb im Mai 2019 erneut um Ihre Stimme.

Auf meiner Website finden Sie aktuelle Informationen über meine Arbeit als Landrat und meinen Wahlkampf. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an. Entweder bei einer der Veranstaltungen in den kommenden Wochen und Monaten, via facebook oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Ich freue mich darauf, Sie bei einer meiner nächsten Veranstaltungen persönlich kennenzulernen.

Ihr Patrik Lauer

Seit meiner Wahl zum Landrat im Jahr 2012 arbeite ich gemeinsam mit Ihnen daran, unseren schönen Landkreis noch lebens- und liebenswerter zu gestalten. Das möchte ich auch weiterhin tun und stelle mich deshalb im Mai 2019 erneut zur Wahl.

Auf meiner Website erfahren Sie mehr über meine aktuelle Tätigkeit, was wir in vergangenen Jahren gemeinsam bereits geleistet haben und was ich gerne in den nächsten Jahren noch umsetzen würde.

Wenn Sie darüber hinaus Fragen an mich haben kontaktieren Sie mich gerne per facebook oder schreiben Sie eine E-Mail an team@patrik-lauer.de.

Ich freue mich darauf, Sie im Wahlkampf zu treffen und von Ihnen zu hören.

 

Ihr Patrik Lauer